Kurzbeschreibung

Der Klassiker unter den «Fleur de Sel». Geerntet wird es in den Meersalinen von Aigues-Mortes in der Camargue/Frankreich. Wie alle Fleur de Sel geschieht die Ernte unter Anwendung einer langen traditionellen handwerklichen Methode. Zuletzt mit viel Gespür für den richtigen Zeitpunkt für die Ernte.

Meist wird es als Tafelsalz gereicht oder auch in Bars für Salzränder an Cocktailgläsern genutzt.